6. März 2017: Europäischer Tag der Logopädie

Europäischer Tag der Logopädie heute am 6. März 2017 zum Thema „Schlucken – lebenswichtig und nicht immer selbstverständlich“Am heutigen Europäischen Tag der Logopädie 2017 möchten wir dies Jahr besonders über das Schlucken und Schluckstörungen informieren.Für viele Menschen ist Schlucken ein oft vermeintlich selbstverständlicher und unbewusster Vorgang. Jedoch ist es ein komplexer  Vorgang, an dem 26 weiterlesen…

erster Schritt ist erledigt

Miriam ist zurück von dem 3-tägigen FEES-Seminar in Seesen.Die FEES ist eine fiberendoskopische Schluckuntersuchung.Also eine Untersuchung, mit einem flexiblen Schlauch, welcher durch die Nase bis zum Rachen geführt wird und dabei wird gefilmt. Die Untersuchung dient dazu, unter “live”-Sicht einen Schluckakt zu begleiten. Im Anschluß wird zusammen mit den anderen durchgeführten Diagnostiken die Therapiemethode festgelegt weiterlesen…