Praktikumsnachlese

Unsere liebe ehemalige Praktikantin Ana hat uns eine Praktikumsnachlese in Form einer kurzen Zusammenfassung der Zeit bei uns geschickt.

Diese Praktikumsnachlese wollen wir euch nicht vorenthalten! Daher hier die Zusammenfassung von Ana:

Der richtige Umgang mit Patienten will gelernt sein.
Daher sind Praktika im Bereich der Logopädie, neben dem schulischen Anteil, ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.

Ich hatte das große Glück eine Praktikumsstelle in der Praxisgemeinschaft logobile zu bekommen und durfte den beiden Logopädinnen dort während ihrer Tätigkeit über die Schulter schauen – und auch selbst Therapieeinheiten übernehmen. Dabei konnte ich mir genau anschauen, wie bereits in der Schule erlernte Inhalte, wie Anamnese, Diagnostikverfahren oder Therapien, praktisch in der Umsetzung aussehen. Da ich mich ja noch in der Ausbildung befinde und ich während des Praktikums schon Einblicke in viele unterschiedliche Störungsbilder erhalten habe, hatte ich natürlich immer wieder Fragen, für die das logobile-Team immer ein offenes Ohr hatte. Auch vor und nach jeder Einheit, die ich selber planen und durchführen durfte, wurden meine Pläne und die Umsetzung mit mir besprochen. Das war sehr hilfreich und ich bin dem logobile-Team sehr dankbar dafür. Es war eine sehr lehrreiche und vor allen Dingen eine schöne Praktikumszeit, in der ich viele neue Eindrücke sammeln, spannende Menschen kennenlernen und meine ersten Schritte im praktischen Bereich meiner Ausbildung gehen konnte – und (nun spricht die Tierfreundin in mir) eine Möglichkeit die großartigen Therapiehunde von logobile im Einsatz sehen zu können.

Vielen Dank für die Einblicke, die Unterstützung und die hilfreichen Gespräche 🙂

Liebe Grüße

Ana

Liebe Ana, wir danken dir für die schönen Worte, wünschen dir auf deinem weiteren Ausbildungsweg alles Gute und hoffen auf ein Wiedersehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.